Hunderte belagerten Beatle in Wien Fan-Sturm auf McCartney in Wien Paul McCartney beglückte Wiens Rock – oe24.at

Blaulicht statt Blitzlicht hieß es gestern vor dem Wiener Hotel Sacher: Dort logiert kein Geringerer als Ex-Beatles-Legende Paul McCartney (76) für seine zwei Stadthallen-Konzerte. Das sickerte am Donnerstag durch – Hunderte Schaulustige und Fans belagerten ab Mittag die Luxus-Herberge hinter der Wiener Staatsoper. So euphorisch, dass sogar die Polizei anrücken musste und die Straße absperrte. © TZOE/Artner © TZOE/Artner McCartney zeigte sich allerdings bis am frühen Abend nicht – lieber heizte er mit seiner dreistündigen Show den 10.000 Fans in der Stadthalle ein. Mit A Hard Day’s Night, dem Urzeit-Hit der Beatles, eröffnete er seine Mega-Show. 40 Nummern von All ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 42

Ähnlich Nachrichten