Holic & Hollabrunn – EU-Projekt für Alte Hofmühle und Erlebnisweg

Gemeinde Hollabrunn Die Alte Hofmühle wird im Zuge eines EU-Projekts, das Hollabrunn gemeinsam mit der Partnerstadt Holic in Angriff nimmt, saniert werden. “Förderung des Natur- und Kulturerbes” heißt das touristische Projekt, welches die Bezirkshauptstadt gemeinsam mit ihrer slowakischen Partnerstadt Holíc umsetzen wird. Die beiden Regionen sollen so zu einem attraktiven Touristenziel weiterentwickelt werden, wie die ÖVP in einer Aussendung informiert. Hollabrunn will die Alte Hofmühle generalsanieren und einen Erlebnisweg zum Aussichtsturm weiterentwickeln. Das Projekt wird zu 51 Prozent mit EU-Geldern finanziert. “Mit der Genehmigung dieses Projekts kann ein weiteres, touristisch wertvolles Ziel in Hollabrunn geschaffen bzw. verbessert werden”, erklärt Bürgermeister ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten