Hohenlehen – Podest-Platz bei Waldarbeit-Staatsmeisterschaft

LFS Hohenlehen Direktor Leo Klaffner, Forstlehrer Ewald Gill (v.l.) und Forstwart Alexander Danner (r.) gratulierten den Schülern Benedikt Lechner, Johannes Helmel, Michael Adelsberger und Lukas Plank (v.l.) zum dritten Platz. Die Hohenlehner Schüler können sich zu den besten im Bereich der Waldarbeit zählen – das wurde auch heuer bei den Staatsmeisterschaften der Waldarbeit wieder eindrucksvoll bestätigt. Die Hohenlehner holten beim Bewerb in Wieselburg einen dritten Platz in der Gesamtwertung und zweimal Gold in der Einzelwertung. Bereits im Vorjahr ließ die Bergbauernschule Hohenlehen von sich reden. Damals stellte die Schule die Europameisterin und die Vizeeuropameister der Waldarbeit und auch der Vizestaatsmeistertitel ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten