Hennigsdorf – Abbruch: Suche nach Rebecca beendet – Märkische Allgemeine Zeitung

Wo ist Rebecca? Bei der Suche nach Rebecca Reusch, die seit dem 18. Februar vermisst wird, sollte eine Spur nach Hennigsdorf führen. Das behauptet zumindest Justin Götze, ein angeblicher Freund des Mädchens. Über Instagram hatte die Schwester von Rebecca einen Hinweis bekommen, in Hennigsdorf zu suchen. Am Sonntag wurden keine Hinweise gefunden. Die Suche wurde abgebrochen. +++16.05 Uhr+++ Justin Götze sucht derzeit in der Nähe vom Conradsberg nach verlassenen Lauben, wo sich Personen befinden sollen, die dort nichts zu suchen haben. +++16.27 Uhr+++ Die Suche geht in einem Waldstück neben dem Friedhof weiter. +++17.23 Uhr+++ Die Suche nach Rebecca wird in ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 5