Hamburg: Großeinsatz am Flughafen wegen qualmendem Koffer – EXPRESS

Hamburg – Aufregung am Hamburger Flughafen: Auf der Zwischenebene zur S-Bahn wurde am Sonntagabend ein qualmender Koffer gefunden. Die S-Bahn-Station wurde weiträumig abgesperrt, der Bahnverkehr zwischenzeitlich eingestellt. Inzwischen gibt es Entwarnung. Gegen 18 Uhr meldete sich ein Fluggast bei der Bundespolizei, machte die Beamten auf den qualmenden Koffer auf der Ebene zwischen Terminal 1 und dem S-Bahnsteig aufmerksam. Die „Hamburger Morgenpost“ hatte zuerst über den Vorfall berichtet. Offenbar war der Koffer in der Nähe der Fahrkartenautomaten abgestellt worden. Sofort rückten Bundespolizisten und Feuerwehrleute aus. Zusätzlich wurden Entschärfer angefordert, die den Koffer untersuchten. Diese konnten wenig später Entwarnung geben: Von dem ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 9

Ähnlich Nachrichten