Häftling aus JVA Werl geflohen: Polizei warnt Bevölkerung – Todesliste soll es geben | Welt – tz.de

Er sitzt wegen gefährlicher Körperverletzung in Haft – seit vergangener Woche ist Daniel Vojnovic auf der Flucht. Die Polizei warnt vor dem gefährlichen Häftling: Wer ihn sieht, solle ihn nicht ansprechen. Update vom 25. März 2019, 14.17 Uhr: Wie die Polizei Bielefeld am Montagnachmittag mitteilt, ist der Aufenthaltsort des entflohenen 31-jährigen Häftlings der JVA Werl, Daniel Vojnovic, weiterhin unbekannt. Hinweise aus der Bevölkerung, sowohl aus der Umgebung, als auch aus anderen Bundesländern, haben bislang nicht zu seiner Festnahme geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei Bielefeld gibt es keine – in der Öffentlichkeit diskutierte – sogenannte “Todesliste” des Häftlings. Auch haben sich bisher ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten