Gudenus/Schrangl: SPÖ muss Wohnbauressort an unabhängigen Experten abgeben

Michael Ludwigs Wien-Bonus wirkt für Finanzspekulanten und Migranten Wien (OTS) – “Das Erbe Michael Ludwigs als Wohnbaustadtrat besteht aus einer ungebrochenen Kette an Skandalen”, fasst der gf. Wiener FPÖ-Landesparteiobmann und Klubobmann im Nationalrat, Mag. Johann Gudenus, die Situation heute in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit FPÖ-Bautensprecher NAbg. Mag. Philipp Schrangl zusammen. “Ein bedenklicher Wien-Bonus existiert und zwar für spekulative Investoren, die sich Zutritt in den gemeinnützigen Wohnbau verschaffen wollen”, verweist Gudenus auf die schwelende Causa WBV-GFW. “Es besteht ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen den Skandalen Heumarkt, Buntes Wohnen und WBV-GFW”, skizziert Gudenus eine Linie spekulativer Interessen und sieht diese durch einen offiziellen ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten