Globale Konjunktursorgen schwappen auf Stimmung in Österreich über – Boerse Social Network

15.01.2019„Der UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator ist Ende 2018 auf 2,9 Punkte gesunken. Angesichts wachsenden internationalen Gegenwindes ist die Konjunkturstimmung in Österreich seit dem Höhepunkt vor genau einem Jahr mittlerweile auf den niedrigsten Wert seit 20 Monaten gesunken“, meint UniCredit Bank Austria Chefökonom Stefan Bruckbauer und ergänzt: „Das Wachstumstempo der österreichischen Wirtschaft hat sich gegenüber dem Jahresbeginn 2018 verlangsamt, aber trotzdem schafft es die österreichische Wirtschaft auch zu Jahresbeginn 2019 knapp über Potenzial zu wachsen.“ Der UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator übertrifft trotz seines Rückgangs immer noch klar den langjährigen Durchschnittswert. Die Konjunkturstimmung in Österreich wird derzeit vor allem durch die Verschlechterung ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten