Für Twinings-Teetrinker gibt es kein Brexit-Problem

Für Teetrinker der britischen Traditionsmarke Twinings können auch die stärksten Brexit-Wirren keine Probleme bereiten. Das versichert die zuständige Vertriebsgesellschaft in Österreich. “Mit dem Brexit haben wir kein Problem, denn der in Österreich verkaufte Twinings Tee kommt aus Polen”, erklärte eine Sprecherin auf APA-Anfrage. Bei der Schweizer Tochterfirma von Twinings, der Wander AG, die den Twinings Tee in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) vertreibt, verweist man auf den britischen Mutterkonzern Associated British Foods (ABF): Dort wird betont, dass alle Twinings-Produkte, die in Österreich verkauft werden, in der EU (gemeint wohl ohne Großbritannien, Anm.) produziert werden. “Demnach wird erwartet, dass der Brexit ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5