Frontex: Verstärkung des EU-Grenzschutzes könnte länger dauern als geplant – ZEIT ONLINE

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) glaubt, dass es länger dauern könnte als geplant, den EU-Grenzschutz personell aufzustocken. Er halte eine ständige Reserve von 10.000 Grenzschützern für nötig, sagte der Minister bei einem EU-Treffen in Brüssel. Man werde aber darüber diskutieren müssen, wie viele Stellen bis zum Jahr 2020 realistisch seien. “Wir sollten hier nichts Utopisches versprechen.” Wahrscheinlicher sei, dass die Aufstockung 2025 abgeschlossen werde. Die Zahl von 10.000 Einsatzkräften der EU-Grenzschutzagentur Frontex hatte ursprünglich die EU-Kommission im September vorgeschlagen. Sie wollte die Reserve bis 2020 aufbauen. Internen Berechnungen zufolge müsste Deutschland mehr als 1.200 der Grenzschützerinnen und -schützer stellen. Die Einsatzkräfte ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten