Friedensnobelpreis für Murad: Kampf um Gerechtigkeit | SWR Aktuell Baden-Württemberg | SWR Aktuell – SWR

Montag, 13 Uhr, Oslo: Die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad erhält den Friedensnobelpreis (Live auf SWR.de und Facebook “SWR Aktuell”). Die 25-jährige Jesidin hat mehrere Jahre in Baden-Württemberg verbracht und will auch in Zukunft zumindest zum Teil dort leben. Die Bundesrepublik sei für sie so etwas wie eine Heimat geworden, sagte Murad. Schutzprogramm holt Murad nach Baden-Württemberg Baden-Württemberg hatte vor mehreren Jahren ein Aufnahmeprogramm für besonders Schutzbedürftige aus dem Nordirak gestartet und darüber insgesamt mehr als 1.000 von IS-Terroristen bedrohte jesidische Frauen und Kinder nach Baden-Württemberg geholt. Unter ihnen war auch Murad. Live aus Oslo: Die Verleihung des Friedensnobelpreises Am Montag, ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten

Mit Pfeil und Bogen gegen die Bonzen