FPÖ-Freund im US-Kongress entmachtet

Washington. Der republikanische US-Abgeordnete und FPÖ-Kontaktmann Steve King (Bild) ist wegen rassistischer Äußerungen von seiner eigenen Partei entmachtet worden. Ein parteiinterner Ausschuss entschied am Montag, dass King aller Ausschussaufgaben entbunden wird, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Das Repräsentantenhaus verurteilte zudem am Dienstag unter Verweis auf King in einer Resolution Rassismus. King hatte gegenüber der Tageszeitung „The New York Times“ die „Vorherrschaft von Weißen“… …read more Source:: Wiener Zeitung – Welt        (Visited 2 times, 2 visits today) ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 5