Flutkatastrophe in Ostafrika: Helfer melden erste Fälle von Cholera und Malaria – SPIEGEL ONLINE

Nach Zyklon “Idai” und Überschwemmungen droht im Katastrophengebiet in Ostafrika die nächste Gefahr: Aus Mosambik werden erste Fälle von Cholera und Malaria gemeldet. Siphiwe Sibeko/REUTERS Freitag, 22.03.2019   18:57 Uhr Den Helfern im Katastrophengebiet in Ostafrika läuft die Zeit davon. “Wir sind an einem kritischen Punkt angelangt”, sagte die Exekutivdirektorin des Uno-Kinderhilfswerks Unicef, Henrietta Fore, in der besonders stark betroffenen Stadt Beira. Es regne immer noch, die ansteigenden Flüsse könnten weitere Orte unter Wasser setzen. Auch kämen immer mehr Geflüchtete in Beira an. Das Uno-Nothilfebüro in Genf geht inzwischen von mindestens 1,7 […] ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten