Floridsdorf Messerattacke in Wien: 17-Jähriger verletzt Ein Unbekannter stach von hinten mit einem Messer in – oe24.at

Am Donnerstagmorgen kam es in Wien-Floridsdorf zu einer Messerattacke. Ein 17-jähriger Mann verständigte knapp nach 7 Uhr die Polizei und gab bekannt, dass er am Weg in die Arbeit von einem unbekannten Mann von hinten mit einem Messer in den rechten Oberarm gestochen wurde. Ohne ein Wort zu sagen, flüchtete der unbekannte Täter in Richtung Prager Straße. Das Opfer wurde zur Versorgung seiner Verletzung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen laufen. ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten