Filmforum – Die besten österreichischen Filme: Ihre Empfehlungen

Düster, beklemmend, deprimierend. Das sind Schlagworte, die einem einfallen, wenn es um österreichische Filme geht. Stimmt dieser Ruf? Sieht man sich die Werke gewisser Regisseure und Regisseurinnen an, durchaus. Michael Haneke versetzt sein Publikum nur selten in Feierlaune, ob mit “Funny Games”, “Das weiße Band” oder dem wunderschönen und tieftraurigen “Liebe”. ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten