Fake-News: Wenn Nachrichten zur Waffe werden

Rund die Hälfte der gut 500 Millionen EU-Bürger werden von Desinformation – insbesondere aus Russland – erreicht. Es ist ein Bild von zwei Männern dunkler Hautfarbe, das Sputnik News in Umlauf brachte. Die beiden gehen lächelnd durch eine Straßenabsperrung, dahinter die brennende Kathedrale Notre-Dame. Die suggerierte Botschaft: So reagieren Muslime auf den Brand. Das Bild wurde tausendfach in sozialen Medien geteilt; bald wurde den beiden Männern unterstellt, islamistische Parolen gebrüllt zu haben. Und: Vielleicht gefällt den Muslimen die brennende Kathedrale nicht nur, vielleicht haben sie sie ja selbst angezündet? AFP recherchierte die Hintergründe: Der Grinser kam zustande, weil einer der ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten