Ermittlungen gegen russische Biathleten in Hochfilzen – ORF.at

13.12.2018 11.54 Online seit heute, 11.54 Uhr In Hochfilzen beginnen heute die Weltcup-Bewerbe im Biathlon. Am Rande der Großveranstaltung gab es jetzt Ermittlungen wegen Dopingverdachts gegen russische Betreuer und Athleten. Auch gegen den Weltverband wird ermittelt. Mehr dazu in tirol.ORF.at ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten