EM-Qualifikation: DFB-Team siegt glücklich gegen die Niederlande

Kaum eine europäische Großstadt erfreut sich unter deutscher Touristen so großer Beliebtheit wie Amsterdam. Fünf Millionen Besuchern reisen mittlerweile Jahr für Jahr in die Niederlande und ein Großteil saugt das besondere Flair der Grachtenstadt ein. Auch die deutsche Nationalmannschaft hat beim zweiten Besuch binnen fünf Monaten ein besonderes Erlebnis in der weltoffenen Metropole gehabt: Zum Auftakt der EM-Qualifikation konnte die DFB-Auswahl einen beinahe dramatischen 3:2 (2:2)-Auswärtserfolg feiern. Für die Mannschaft von Joachim Löw war es in der nach Legende Johan Cruyff benannten Arena von Amsterdam ein Abend mit Licht und Schatten. Erst trafen Leroy Sane (15.) und Serge Gnabry (34.) ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 10