Eishockey: Capitals und KAC lösen Play-off-Ticket – ORF.at

Die spusu Vienna Capitals und der KAC haben am Freitag mit Heimvorteil ihre Matchpucks im Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) verwertet. Die Wiener besiegten Znojmo ungefährdet mit 5:1, die Klagenfurter setzten sich gegen Titelverteidiger Bozen mit 5:3 durch. Beide „Best of seven“-Serien endeten damit 4:1. Lesen Sie mehr … ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten