Dritte NR-Präsidentin Kitzmüller lud zur Buchpräsentation

Klubdirektor Norbert Nemeth veröffentlichte historischen Roman Wien (PK) – Dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller lud gestern Abend zur Präsentation des Buches “Hartmut gegen Ahrimann”  ins Palais Epstein ein. Der historische Roman wurde unter einem Pseudonym von FPÖ-Klubdirektor Norbert Nemeth verfasst. Dritte NR-Präsidentin Kitzmüller begrüßte die Gäste und freute sich über zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Bund und Ländern. Kitzmüller betonte, dass Norbert Nemeth im freiheitlichen Parlamentsklub eine wichtige Rolle einnehme. Sie lobte sein schriftstellerisches Schaffen. “Sein literarisches Wirken besteht bereits länger und ich freue mich heute dieses Buch präsentieren zu können. Sein Wissen und seine Analyse spiegeln sich in seinen Werken ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 17