Dreharbeiten zum „Bergdoktor“-Winterspecial „Die dunkle Seite des Lichts“ (AT)

Wien (OTS) – Während sich im Schnitt 881.000 Zuseherinnen und Zuseher (29 Prozent Marktanteil) das Staffelfinale der zwölften Staffel von „Der Bergdoktor“ am Mittwoch, dem 20. Februar 2019, in ORF 2 nicht entgehen ließen, wird vor der Kamera auch schon wieder für Nachschub gesorgt: Im neuen Winterspecial „Die dunkle Seite des Lichts“ (AT) der ORF/ZDF-Erfolgsserie, das seit Dienstag, dem 19. Februar, in Ellmau und Umgebung entsteht, versucht „Der Bergdoktor“ der Tochter eines Freundes zu helfen, die aufgrund ihrer extremen Sonnenempfindlichkeit ein von der Außenwelt isoliertes Leben führt – doch es finden sich Unstimmigkeiten in der Krankengeschichte! Für den neuen 90-Minüter ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 2