„Dr. Jekyll und Mr. Hyde im gleichen Spiel“: Die Pressestimmen zum Sieg der DFB-Elf

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat für das überraschende 3:2 (2:0) in der EM-Qualifikation bei den aufstrebenden Niederländern medial viel Anerkennung bekommen. Selbst im Land der geschlagenen Elftal erntete das Team von Bundestrainer Joachim Löw großes Lob. De Volkskrant stellte fest, die DFB-Elf habe Oranje im ersten Abschnitt „eine Lehrstunde in Bewegungsfußball“ erteilt. Italiens „Gazzetta dello Sport“ befand: „Eine Revanche für die Deutschen, die im Herbst in Amsterdam gedemütigt worden waren.“ In Spanien fand die renommierte Marca, dass Deutschland sich sein „Prestige“ zurückgeholt habe. „Man sieht bei Deutschland einen neuen Horizont“, schrieb die Sporttageszeitung. Die Pressestimmen im Überblick: NIEDERLANDE „De Volkskrant“: „Das ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten