Die Linzer überwintern als erster Salzburg-Verfolger

Der starke LASK-Stürmer Joao Victor besiegt mit zwei Treffern die Mattersburger fast im Alleingang. Was für ein feiner Trick. Der LASK hatte offensichtlich ausgespäht, dass die Mattersburger Aufteilung der ballnahen Spielern bei der Ecke nicht optimal ist. Oder war es Intuition? Auf jeden Fall spielte Michorl einen Eckball zwischen den Mattersburgern Ertlthaler und Kerschbaumer durchund flach auf Joao Victor, der im Strafraum abzog – der Ball fand zwischen zwei Mattersburger Verteidigern und an Tormann Kuster vorbei den Weg ins Netz (20.). Mattersburg hatte sich sehr leicht ausspielen lassen. Neun Spiele, keines verloren – der LASK ist in dieser Saison in ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 6