Diagonale – Diagonale: Grabner-Preise an Beckermann und Berghammer/Kerekes

Beim Filmfestival Diagonale in Graz wurde am Donnerstag der mit je 5.000 Euro dotierte Franz-Grabner-Preis in den Kategorien Kino- bzw. TV-Dokumentarfilm vergeben: Beste Kino-Doku wurde Ruth Beckermanns “Waldheims Walzer” über den früheren UNO-Chef und österreichischen Präsidenten. Beste TV-Doku wurde “Leben für den Tod – Menschen am Zentralfriedhof” von Karin Berghammer und Krisztina Kerekes. ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten