Deutschlands Großstädte im Gehaltscheck

Düsseldorf (ots) – Die Wirtschaft floriert, der Arbeitsmarkt ist groß, die Verdienstmöglichkeiten sind sehr gut – Deutschlands Großstädte sind attraktive Arbeitsorte. Im Durchschnitt verdienen Fach- und Führungskräfte, die in den zehn größten Städten Deutschlands arbeiten, rund 63.300 Euro brutto im Jahr. Die Online-Jobplattform StepStone hat mithilfe des StepStone Gehaltsreports 2019 untersucht, in welchen Großstädten die Gehaltsaussichten besonders glänzend sind. Platz 1: Frankfurt am Main Die größte Stadt Hessens sichert sich den ersten Platz unter Deutschlands Großstädten. So verdienen Fach- und Führungskräfte rund um den Frankfurter Römer durchschnittlich 73.200 Euro brutto im Jahr. Als einer der wichtigsten Finanz- und Wirtschaftsstandorte ist ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3