Der große Wurf blieb aus

Frauenkirchen/Wien. Die großen Würfe sind bei der SPÖ-Klubklausur im Burgenland ausgeblieben. Die wichtigsten – aber keineswegs neue – Überschriften lauteten: Bevorzugte Aufnahme von Wienerinnen und Wienern bei der Stadt sowie auch ein „Wien-Bonus“ bei öffentlichen Auftragsvergaben – argumentiert mit dem ökologischen Ansatz einer „Stadt der kurzen Wege“, wie Bürgermeister Michael Ludwig am Freitag am Rande der Klubtagung erklärte. In Zukunft sollen daher bei bestimmten Vergaben Kriterien eine… …read more Source:: Wiener Zeitung – Welt        (Visited 2 times, 2 visits today) ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten