Deloitte M&A Monitor Austria: Internationaler Markt wird für heimische Unternehmen immer interessanter – Boerse-express.com

Wien (OTS) – M&A-Transaktionen gewinnen für österreichische Unternehmen an Bedeutung. Gerade internationale Deals werden immer wichtiger. Dennoch verzeichnet das Beratungsunternehmen Deloitte hierzulande in den ersten drei Quartalen 2018 einen Rückgang der Transaktionszahlen im Vergleich zum Vorjahr. Hauptursache ist die abflauende Stimmung in der globalen Wirtschaft aufgrund geopolitischer Unsicherheiten. Im Rahmen des M&A Monitor Austria hat Deloitte den österreichischen M&A-Markt analysiert. Mit insgesamt 154 Transaktionen in den ersten drei Quartalen 2018 zeichnet sich ein eher schwaches Jahr für Firmenzusammenschlüsse und -übernahmen ab. Im Vorjahr wurden im selben Zeitraum 194 Transaktionen angekündigt. Grund für diesen Rückgang von rund 20 % sind laut ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 9

Ähnlich Nachrichten