Champions League – Ronaldo muss für obszönen Jubel 20.000 Euro Strafe zahlen

Nyon – Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin muss wegen seiner provokanten Jubelpose im Champions-League-Achtelfinale gegen Atletico Madrid eine Strafe in Höhe von 20.000 Euro zahlen. Das entschied die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Donnerstag. ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten