BVB-Aktie im Plus: Borussia Dortmund Gruppen-Erster in Champions League

Happy End dank fremder Hilfe. Borussia Dortmund geht doch noch als Gruppensieger in das Achtelfinale der Champions League. Weil Atlético Madrid beim FC Brügge nicht über ein 0:0 hinauskam, zog der Tabellenführer der Bundesliga-Tabellenführer am letzten Vorrunden-Spieltag dank eines 2:0 (1:0)-Erfolgs in Monaco noch an den Spaniern vorbei. Das erhöht die Chancen auf einen längeren Verbleib in der Königsklasse. VORTEIL: Als Gruppensieger genießt der BVB das Privileg, im Achtelfinal-Rückspiel Heimrecht zu haben. Zudem kommen bei der Auslosung am Montag im UEFA-Hauptquartier von Nyon nur Gruppen-Zweite als Gegner in Frage. Tottenham Hotspur, FC Liverpool und AS Rom sind vermeintliche Kontrahenten. Zwei ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 20

Ähnlich Nachrichten