„Bürgeranwalt“ über Fäkalien in der Donau – sind Kreuzfahrtschiffe schuld daran?

Wien (OTS) – Peter Resetarits präsentiert in der Sendung „Bürgeranwalt“ am Samstag, dem 23. März 2019, um 18.00 Uhr in ORF 2 folgende Fälle: Fäkalien in der Donau. Sind Kreuzfahrtschiffe schuld daran? Die Donau stinkt, behaupten Anrainer in Wien und der Wachau. Sie haben die immer mehr und größer werdenden Flusskreuzfahrtschiffe in Verdacht, Fäkalien direkt ins Wasser abzuleiten. Wird zu wenig kontrolliert? Volksanwalt Dr. Peter Fichtenbauer diskutiert mit dem zuständigen Sektionschef aus dem Verkehrsministerium. Grünland in Wien soll umgewidmet werden. Protest gegen die Verbauung am Wilhelminenberg Rund 16.000 Quadratmeter sollen in Wien-Ottakring von Grünland in Bauland umgewidmet werden. „Zu hoch, ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten