Burgenland bietet in Volksschulen Gratis-Englischunterricht an

In Burgenlands Volksschulen soll künftig kostenloser Englischunterricht angeboten werden. Das Angebot auf freiwilliger Basis umfasse zusätzlich zu den bereits bestehenden Ressourcen eine Stunde pro Woche und Klasse, teilte Bildungslandesrätin Daniela Winkler (SPÖ) am Donnerstag mit. “Wir werden alles dafür unternehmen, dass wir im September 2019 damit starten können”, so Winkler. Laut einer Umfrage der Bildungsdirektion in allen Volksschulen des Landes werde in mehr als 70 Schulen über den Regelunterricht hinaus Englisch angeboten. Rund 150 Schulen würden einen ergänzenden Englischunterricht begrüßen, wobei bei drei Viertel der Schulen die Eltern dieses Angebot befürworten, berichtete Winkler. 114 Schulen möchten den Englischunterricht bereits im ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 2