“Bruder”- Neues Lokalkonzept für Mariahilf – gastronews.wien

Elefant im Porzellanladen © “Bruder” Die Räumlichkeiten des ehemaligen „G’schupften Ferdl“ – der Anfang 2018 Insolvenz anmelden musste (Gastronews berichtete) – haben neue Besitzer. Hubert Peter und Lucas Steindorfer heißen die beiden Herren, die mit „Bruder“ Neues und Altes gekonnt vermengen und so ein Lokal, welches größer ist als die Summe seiner Teile, auf die Beine stellen wollen. Der Name ist schnell erklärt: Auch wenn die beiden genannten keine Brüder sind, so ist der Bruder von Lucas, nämlich Julian Steindorfer, ebenfalls im Restaurant/in der Bar tätig. Für die kulinarische Linie verantwortlich zeigen sich aber Hubert Peter und eben Lucas Steindorfer. Jene ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 2