Brexit-Verschiebung: Am 23. Mai muss Schluss sein – SPIEGEL ONLINE – Politik – SPIEGEL ONLINE

Die EU erwägt eine Brexit-Verschiebung auf den 1. Juli. Sie wäre dann von den Briten erpressbar – und würde dem Land erlauben, sein Chaos auf ganz Europa zu übertragen. Union Jack und EU-Flagge vor dem britischen Parlament Montag, 18.03.2019   15:34 Uhr Warum sollte man den Brexit überhaupt verschieben? Das fragen sich derzeit viele in der EU, von Chefunterhändler Michel Barnier über Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bis hin zu EU-Ratspräsident Donald Tusk. Ihre Sorge: Die britische Politik ist so zerrissen, die Lage im Londoner Parlament derart […] ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten