Brexit-Chaos – Warum das Parlament in London jetzt das Ruder übernehmen könnte – Süddeutsche Zeitung

Warum das Parlament in London jetzt das Ruder übernehmen könnte Die Entscheidung des Speakers, dass der Brexit-Deal nicht ohne substantielle Änderungen erneut im Parlament zur Abstimmung gestellt werden darf, könnten May-Getreue schon am Montag versuchen außer Kraft zu setzen. (Foto: dpa) Eigentlich wäre dies die Woche des Brexit gewesen. Doch nach dem Scheitern von Premierministerin May sind viele Szenarien denkbar, es sind Tage der Entscheidung. Was heute und die kommenden Tage passiert. Das ist die Woche, auf die hingearbeitet wurde in London und in Brüssel. Monatelang, jahrelang. Das ist die Woche, in der das Vereinigte Königreich die Europäische Union hätte ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten