Brexit – voestalpine installierte Taskforce – Tiroler Tageszeitung Online

Wien/Linz (APA) – Der oberösterreichische Stahlkonzern voestalpine ist betreffend EU-Ausstiegs der Briten auf alles vorbereitet: Im Herbst hat das Unternehmen eine eigene Taskforce zu diesem Thema installiert. „Das braucht man – wir haben auch eine Kanzlei beauftragt, die uns berät“, sagte Konzernsprecher Peter Felsbach am Mittwoch zur APA. „Wir müssen nehmen, was kommt.“ „Wir prüfen alle Szenarien durch und sind auf alle Szenarien vorbereitet“, erklärte Felsbach. „Wir sind bekannt dafür, dass wir diese Dinge gelassen nehmen – es geht um zwei Prozent des Konzernumsatzes.“ Die rund zehn Personen starke Taskforce wird von Linz aus gesteuert und setzt sich aus Experten ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten