Brexit: So eng sind die Verflechtungen mit der britischen Wirtschaft

Großbritannien als ein Wirtschaftspartner für Österreich gleichbedeutend wie China. Vor allem in der Autoindustrie gibt es starke Verflechtungen. 11.59 Uhr, 16. Jänner 2019 Facebook Twitter WhatsApp Ein ungeregelter Brexit hätte schlechte Folgen für Österreich © APA/AFP/OLI SCARFF Großbritannien ist für Österreich der neuntwichtigste Exportpartner. Von Jänner bis Oktober 2018 lieferten österreichische Firmen Waren im Wert von rund 3,6 Mrd. Euro in das Land. Gefragt bei den Briten sind vor allem heimische Maschinen und Fahrzeuge, darauf fallen gut die Hälfte der Gesamtexporte. Für die Steiermark ist Großbritannien deshalb sogar der viertwichtigste Handelspartner. Wichtiger Exporteur ist etwa Magna Steyr in Graz. Im ersten ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 1

Ähnlich Nachrichten