Börsenbericht TecDax: TecDax kommt nicht voran – Nordex bricht ein – Handelsblatt

TecDax bewegt sich seitwärts Der TecDax notiert aktuell bei 2.633 Punkten und hat damit 0,32 Prozent gegenüber dem Vortagesschlusskurs verloren. Insgesamt sind 33 Prozent der Werte im Plus und 67 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 0,39 Prozent als auch der SDax mit 0,57 Prozent verbuchen aktuell ebenfalls Verluste. Bisher erzielen im TecDax und Dax die größten Handelsvolumina Wirecard mit 63,39 Millionen Euro Umsatz, Deutsche Telekom mit 52,60 Millionen Euro und SAP mit 51,33 Millionen Euro. Tops Bergauf geht es mit dem Carl Zeiss Meditec-Wertpapier. Derzeit gewinnt der Wert der Medizintechnikfirma 1,35 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten