Börse Tokio schließt etwas höher, Nikkei-225 plus 0,20 Prozent – Tiroler Tageszeitung Online

Tokio (APA) – Der Tokioter Aktienmarkt hat am Mittwoch etwas höher den Handel beendet. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 42,07 Punkten oder 0,20 Prozent bei 21.608,92 Zählern. Der Topix Index stieg um 4,16 Punkte oder 0,26 Prozent auf 1.614,39 Einheiten. 1.352 Kursgewinnern standen 667 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 89 Titel. Die Aktien von Sony und Nintendo litten merklich unter der Ankündigung von Google in das Videospiele-Geschäft einsteigen zu wollen und büßten jeweils mehr als drei Prozent an. Google will mit einem Streaming-Dienst für Videospiele ins Games-Geschäft einsteigen. Die Idee ist, dass die Spiele eigentlich auf Googles Servern im Netz ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten