Boeing 787: Dreamliner landet außerplanmäßig auf französischer Pazifikinsel – SPIEGEL ONLINE

Außerplanmäßige Umleitung: Eine Boeing von United Airlines hat auf ihrem Flug in die USA einen unerwarteten Stopp eingelegt. Grund für die Landung war offenbar eine Rauchentwicklung im Cockpit. Alexandra Wimley/ ZUMA Press/ imago Flugzeug der United Airlines (Archiv) Montag, 25.03.2019   12:22 Uhr Eine Boeing 787-900 der US-Fluggesellschaft United Airlines ist außerplanmäßig in Neukaledonien notgelandet. Laut der Nachrichtenagentur AFP wurde die Maschine des Typs Dreamliner auf einem Langstreckenflug von Australien in die USA auf die zu Frankreich gehörende Inselgruppe im Pazifik umgeleitet. An Bord waren demnach […] ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten