Beim ‘Würstelstrand’ vermisst

In der Nacht von Freitag auf Samstag war der IT-Unternehmer Roland R. aus Wolfern mit Arbeitskollegen in einem Lokal in Dietach gewesen. Beim allgemeinen Aufbruch rief sich der 44-Jährige ein Taxi, um heimzufahren. Dabei steuerte der Taxler wohl zufällig den „Würstelstrand“ bei der Enns auf der Haratzmüllerstraße an, wo es die besten Burger, Hotdogs und Sandwiches der Region geben soll. Just dort musste der Berufschauffeur das Taxi anhalten, um eine Reifenpanne zu begutachten. Wie es aussieht, bekam Roland R. plötzlich einen Riesengusto (oder musste austreten) und stieg unbemerkt aus. Als der Taxler ihn nicht mehr finden konnte, fuhr er einfach ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten