Ausstellung im Kunst Haus Wien: “Über Leben am Land”

Das Kunst Haus Wien präsentiert ab heute die neue Ausstellung “Über Leben am Land” von Verena Kaspar-Eisert. Ein gesellschaftlich wie politisch hoch aktuelles Thema steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung, mit der sich das Kunst Haus Wien ab heute in den dichten Veranstaltungsreigen des von hier aus gesteuerten Festivals “Foto Wien” einreiht. “Über Leben am Land” heißt die von Verena Kaspar-Eisert kuratierte Schau, die sich mit der alltäglichen Realität abseits der Städte auseinandersetzt. Der wiederaufgebrochen Konflikt Stadt-Land finde sich in zahlreichen politischen Großthemen wie der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten, sagte Kunst Haus Chefin Bettina Leidl bei der heutigen Pressekonferenz.”Der ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten