Augsburg-Coach stichelt gegen Hinteregger

Österreichs Fußball-Teamspieler Martin Hinteregger ist nach der letzten Runde in der deutschen Bundesliga zum fünften Mal in die “Elf des Tages” des Fachmagazins “kicker” berufen worden. Der 26-jährige Kärntner, der Eintracht Frankfurt am Sonntag mit seinem Tor in der 31. Minute den 1:0-Sieg über Nürnberg sicherte, erhielt für seine Leistung die Note 2. “Mit seinem mutigen Vorstoß entschied Verteidiger Martin Hinteregger die Partie im Stile eines Torjägers. Defensiv zudem gewohnt stabil und mit gutem Aufbauspiel”, lautete die Begründung für die Wahl des ÖFB-Legionärs zum “Spieler des Spiels”. Seit “Hinti” unter Adi Hütter bei den Frankfurtern spielt, zeigt er so richtig ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten