Aufführungen – Theatergruppe spendet für den guten Zweck

“Drunt in da grean Au” lautete der Titel jener Kriminalkomödie, die die Theatergruppe Raach am Hochgebirge heuer beim Diewald-Wirt zum Besten gab. Rund ein Monat lang lud das Team der Raacher Schauspieler zu insgesamt 21 Aufführungen. Aus den Einnahmen wurde auch wieder für die Bezirkshauptmannschaft-Aktion “…ein Stück Ferien” gespendet, die Kindern aus sozial schwierigen Verhältnissen einen Ferienaufenthalt ermöglicht. “Ein großes Dankeschön an das wieder einmal hervorragende Publikum sowie ein herzliches Danke an alle, die uns während des Theaters unterstützt haben”, so die Theatergruppe in einem Statement. Aus dem Inhalt:  Der Unternehmer Albrecht Greifenbrecht lässt alle Menschen in seiner Umgebung spüren, ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 3