Architektur im Wiener Ringturm: Ausstellung Mario Botta – Sakrale Bauten startet

Im Zuge der Reihe “Architektur im Ringturm” des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, startet am 19. März die umfangreiche thematische Ausstellung: “Mario Botta-Sakrale Räume”. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Das Wiener Ausstellungszentrum im Ringturm rückt ab morgen, Dienstag, unter dem Titel “Sakrale Räume” den Fokus auf die kirchlichen Werke des 75-Jährigen und präsentiert 22 Bauten zwischen dem Zillertal und dem chinesischen Yinchuan. Gezeigt werden nicht nur die eigens angefertigten Schwarz-Weiß-Fotografien und Skizzen, die die sakralen Räume sowohl in Innen- wie Außenansichten präsentieren, sondern auch aus Vollholz gefertigte und detailreich ausgestaltete Modelle, die in ihrer Dreidimensionalität die ganze Kraft von Bottas Entwürfen ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 5