Arbeitskampf in der Austro Control

Schwechat. Bei der Austro Control stehen die Zeichen auf Konfrontation. Die Gewerkschaft hat Betriebsversammlungen bei der Austro Control in Schwechat und der Überflugkontrollstelle in Wien angesetzt. Es gab Verspätungen und Ausfälle. Austrian Airlines (AUA) strichen fünf Rotationen und einen Einzelflug, weil die Anflugrate „von 40 auf 16 Anflüge pro Stunde reduziert“ worden war. Bei der Austro Control selbst wurden die Betriebsversammlungen als „nicht nachvollziehbar“ bezeichnet… …read more Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft        (Visited 2 times, 2 visits today) ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3