Apple, Disney, Warner: Generalangriff auf Netflix und Co. – ORF.at

Unter dem Motto „It’s Showtime“ lädt Apple am Montag zu einer Keynote in die Unternehmenszentrale in Cupertino, Kalifornien. Es wird keine gewöhnliche Produktpräsentation, das zeigt schon die Gästeliste: Im Steve-Jobs-Theater, dem 1.000 Sitze fassenden Auditorium im Apple Park, werden zahlreiche Hollywood-Studiochefs und -Stars erwartet. Der Tech-Riese war US-Medien zufolge in den vergangenen Monaten auf großer Einkaufstour in der Traumfabrik. Wie die Konkurrenz – Netflix oder Amazon – setzt auch Apple auf Eigenproduktionen. Zwei Mrd. Dollar (fast 1,8 Mrd. Euro) soll der Konzern allein heuer dafür veranschlagt haben. Laut „New York Times“ („NYT“) stehen fünf Serien- und Filmprojekte bereits kurz vor ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten