Al-Sisi in Wien: Neos sehen Zusammenhang mit Zahlung an Ägypten – DiePresse.com

Mit militärischen Ehren empfing Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Montag den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi in Wien. Der wegen seines autoritären Regierungsstils umstrittene Ex-General ist anlässlich eines EU-Afrika-Forums in Wien zu Gast, das am Montagabend eröffnet wird. Für die Neos ein fragwürdiger Besuch: Sie sehen ihn in Zusammenhang mit einem Vorhaben der Regierung, Ägypten als Partner für die Eindämmung des Flüchtlingsstroms nach Europa zu gewinnen – und vermuten eine Verbindung zu einer im November zugesicherten Zahlung aus dem Auslandskatastrophenfonds an Ägypten, sagt die Neos-Sprecherin für Äußeres, Stephanie Krisper, der “Presse”. Das Außenministerium könnte Ägypten eine Million Euro für ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten