Aktien Wien Schluss: Gewinne zum Auftakt – Boerse-express.com

Die Wiener Börse hat am Montag mit Gewinnen geschlossen. Der ATX stieg um 0,96 Prozent auf 3070,74 Einheiten. Gesucht waren zum Wochenstart Voestalpine, die 2,75 Prozent auf 28,43 Euro zulegten. Stark nachgefragt waren auch OMV, die 2,69 Prozent fester bei 48,18 Euro schlossen. Die größten Gewinner im prime market waren AT&S mit einem Aufschlag von 7,28 Prozent auf 16,80 Euro. Fest schlossen auch die Bankwerte BAWAG (plus 2,32 Prozent), Erste Group (plus 1,03 Prozent) und Raiffeisen (plus 0,97 Prozent). Auch an anderen Börsen fanden sich Banktitel unter den Gewinnern, nachdem die Commerzbank und die Deutsche Bank am Sonntag Gespräche über ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten