AKTIE IM FOKUS 3: Pessimismus von Leoni drückt Aktie auf Tief seit 2010 | 18.03.19 – finanzen.at

(Neu: Schlusskurs) FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Leoni-Aktien (LEONI) haben sich am Montag nach pessimistischen Konzernaussagen zur Geschäftsentwicklung erneut in den freien Fall begeben. Die bereits Anfang 2018 begonnene steile Talfahrt beschleunigte sich zu Wochenbeginn nochmals. In der Spitze ging es um mehr als 20 Prozent bergab auf den tiefsten Stand seit 2010. Davon konnten sie sich kaum erholen: Am Ende waren sie immer noch um 19,7 Prozent auf 17,74 Euro abgesackt. “Oh, schon wieder eine Gewinnwarnung”, titelte Bankhaus-Lampe-Analyst Christian Ludwig in seiner aktuellen Studie. Das Unternehmen scheine in größeren Schwierigkeiten zu stecken als bereits bekannt. Der Experte hält eine sehr ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten