Ab heute Eintragungsfrist für zwei Volksbegehren

Der EU-Gegner Robert Marschall hat die Volksbegehren beantragt, ab heute ist es eine Woche lang möglich, sie zu unterzeichnen. 05.36 Uhr, 25. März 2019 Facebook Twitter WhatsApp ©  Zwei vom EU-Gegner Robert Marschall initiierte Volksbegehren liegen von 25. März bis 1. April zur Eintragung auf. “Für verpflichtende Volksabstimmungen” und “CETA-Volksabstimmung” können nächste Woche entweder in den Eintragungslokalen aller österreichischen Gemeinden, online (mit Bürgerkarte bzw. Handy-Signatur) oder auf Antrag vor einer “mobilen Eintragungsbehörde” unterschrieben werden. Für Fragen zu den Volksbegehren hat das Innenministerium eine Hotline eingerichtet. Sie kann gebührenfrei unter 0043/800/202220 bzw. 0043/1/53126-2700 aus dem Ausland von 7.30 Uhr bis 20.00 ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 5